Flüchtlingskinder an Kitas und Schulen in Deutschland

Migranten. Christian Jung, Metropolico.org, CC BY-SA 2.0

Die Flüchtlingszahlen haben im letzten Jahr ein neues Rekordniveau erreicht. 1.091.894 Asylsuchende wurden 2015 in Deutschland erfasst[1]. Wie u.a. dem Kommissionsbericht der Robert Bosch Stiftung zu entnehmen ist, befinden sich unter den Flüchtlingen ca. 94.000 Kinder im Krippen- und Kindergartenalter und etwa 155.000 Kinder im schulpflichtigen Alter bis 16 Jahren. Somit steht das Bildungssystem vor einer großen Herausforderung und Verantwortung. Viele der Flüchtlinge, die in … » Mehr…

Digitale Medien erfordern neue Rollen – Markus Bölling

Matheunterricht mit dem Tablet: Es geht um die Mittelsenkrechte

Schweineherz-Sezieren mit YouTube „Der erste Schnitt geht in die linke Herzhälfte. Wir schneiden hier vom Herzohr nach unten zur Herzspitze“, erklärt die Stimme von Frank Lohrke, Lehrer an der Realschule am Europakanal in Erlangen. Lohrke steht zwar gerade vor seiner Biologieklasse. Seine Stimme kommt aber von einem YouTube-Clip. https://youtu.be/Jwt3uNXdXac Das Video haben schon 10.000 Personen angesehen. Dabei hat Lohrke es eigentlich nur für seine Biologiestunden gemacht. Die … » Mehr…

Chancen der Digitalisierung für individuelle Förderung im Unterricht – zehn gute Beispiele aus der Schulpraxis

Tablet-Einsatz im Unterricht: Erweiterung der Handlungsmöglichkeiten

Im Juni hatte ich hier im Blog zu einer Blogparade („Mit digitalen Medien besser lernen?“) aufgerufen - und war überwältigt von der Resonanz. Viele Beiträge und Kommentare zur Blogparade waren so spannend und anregend, dass ich im Folgenden die Idee hatte, eine Sammlung von Fallbeispielen zusammenzutragen, um gute Praxis konkret und anschaulich darzustellen und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Dank für die Erstellung der Praxisbeispiele gebührt Jöran Muuß-Merholz, der … » Mehr…

LernLab Schule: “Digitale Medien haben Potenzial für individuelle Förderung”

Heike Schaumburg spricht über Chancen und Risiken digitaler Medien in der Schule

Am vorletzten Freitag fand an der Evangelischen Schule Berlin Zentrum das „Lernlab Schule: Lernen mit digitalen Medien“ (#LernLabSchule) statt, zu dem wir - gemeinsam mit der „Kooperative Berlin“ - Schulen, Schulträger und Ländervertreter  eingeladen hatten. Ziel der Veranstaltung war es, sich mit den rund 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmern des LernLabs über Chancen und Risiken der Digitalisierung auszutauschen und folgende Fragestellungen lösungsorientiert in den Blick zu … » Mehr…

Gefahrenzone „Internet“

Veröffentlichung der FIM-Studie 2011 (Familie, Interaktion & Medien) zur Kommunikation und Mediennutzung in Familien

Mit schlimmen Folgen kann es enden, wenn Kinder und Jugendliche unaufgeklärt im Internet unterwegs sind. Daher ist es wichtig, sie möglichst früh über die Risiken und Gefahren, die im Internet auf sie lauern, zu informieren und das sollte schon im Grundschulalter geschehen. Kinder und Jugendliche wachsen mit den digitalen Medien auf und es lässt sich nicht verhindern, dass sie fast täglich mit ihnen in Berührung kommen und auch nutzen. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass … » Mehr…

Inklusion in Deutschland: Ist das Glas halb voll oder halb leer*?

Blogbeitrag_Inklusion_2

Das Glas ist halb voll, denn die UN-Konvention zeigt Wirkung. Seit Deutschland 2009 die Behindertenrechtskonvention der Vereinten Nationen ratifiziert und sich verpflichtet hat, Schüler mit und ohne Handicap gemeinsam zu unterrichten, steigen die Inklusionsanteile in deutschen Klassenzimmern. Fast jedes dritte Kind mit Förderbedarf besucht mittlerweile (Schuljahr 2013/14) eine Regelschule (31,4 Prozent). Das ist ein Anstieg um 71 Prozent gegenüber dem Schuljahr 2008/09 (18,4 Prozent). Und das … » Mehr…

Gemeinsam lernen! Die Preisträger des Jakob Muth-Preises 2015

Preisverleihung im Bremer Rathaus

60 Einzelschulen und fünf Verbünde mit insgesamt über 400 beteiligten Institutionen hatten sich beworben. Ausgezeichnet wurden am 27. Mai bei der Preisverleihung im Bremer Rathaus die Waldorfschule Emmendingen in Baden-Württemberg, die Kinderschule in Bremen und die Grundschule Ernst-Moritz-Arndt im ostwestfälischen Espelkamp und als Schulverbund das Landesförderzentrum Sehen in Schleswig, das Schüler in ganz Schleswig-Holstein wohnortnah unterstützt. Alle vier Preisträger … » Mehr…

Die konkreten Erfahrungen von Eltern sind entscheidend für den Ausbau des gemeinsamen Lernens in Deutschland

Eltern bewerten ihre Schule

Seit 2009 gilt die UN-Behindertenrechtskonvention, mit der sich Deutschland dazu verpflichtet hat, Kindern mit Handicap „gleichberechtigt mit anderen in der Gemeinschaft, in der sie leben, Zugang zu einem inklusiven, hochwertigen und unentgeltlichen Unterricht an Grundschulen und weiterführenden Schulen“ zu ermöglichen (vgl. Artikel 24 der UN-Behindertenrechtskonvention). Der damit verbundene Umbau des deutschen Schulsystems zu einem System, in dem Kinder mit und ohne Handicap gemeinsam … » Mehr…

Blogparade „Mit digitalen Medien besser lernen?“ Ja, aber…

Michael Fullan: Stratosphere

Versuch einer Zusammenschau Zunächst einmal Dank an alle, die sich an dieser Blogparade beteiligt haben! Dass es mehr als 30 Beiträge und viele, viele Kommentare jeweils zu den einzelnen Postings und auch auf Twitter gegeben hat, ist überwältigend. Mehr noch als die Menge der Blogposts aber hat mich die thematische Vielfalt und die Qualität der Beiträge beeindruckt: Von ganz konkreten Erfahrungen aus dem Unterricht bis hin zum reflektierenden Betrachtungen aus der Vogelperspektive, von … » Mehr…

Einladung zur Blogparade: Mit digitalen Medien besser lernen? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Kann sich der Einsatz digitaler Medien im Unterricht positiv auf das Lernen der Schüler auswirken? Eigentlich eine ganz einfache Ja/nein-Frage. Doch offensichtlich scheiden sich an ihr die Geister. Hier einige dezidierte Meinungen zu dieser Thematik: "Es gibt weder fachliche noch fachdidaktische noch pädagogische Notwendigkeiten, digitale Medien und Lehrmittel zwingend im Unterricht einzusetzen. [...] Alle Lehr- und Lernmedien, die heute in digitalisierter Form angeboten und genutzt werden, … » Mehr…