Vom Staat bezahlte außerschulische Nachhilfe – eine Kapitulationserklärung der Politik?

Laut einer Studie nehmen 1,1 Millionen Schüler regelmäßig Nachhilfe - privat finanzierter Förderunterricht ist bereits in der Grundschule verbreitet. Anstatt in die Qualität der Schulen und des Unterrichts zu investieren, damit außerschulische Lernförderung überflüssig wird, setzt die Bundesregierung mit dem Bildungspaket lieber auf kommerzielle Nachhilfeorganisationen. Politik erscheint zuweilen etwas widersprüchlich. Dies sei exemplarisch am Thema „Individuelle Förderung“ und … » Mehr…

Eine inklusive Schule gelingt nur gemeinsam

Wilfried Steinert im Interview

Wilfried Steinert, ehemaliger Schulleiter der Waldhofschule Templin, setzt sich seit langem für gemeinsames Lernen ein. Im Interview erklärt er, warum Was waren die Beweggründe, die Waldhofschule von einer Förderschule zu einer inklusiven Ganztagsschule umzugestalten? Ausgangspunkt war das Anliegen der Stephanus-Stiftung, der Trägerin der Schule, die Sonderpädagogik aus ihrem Nischendasein herauszuholen. Dafür suchte sie 2002 eine neue Schulleitung, die mit vielen Freiheiten … » Mehr…

Schule im Quartier – Die holländische Vensterschool ist das Herz ihres Stadtteils

Eine Fensterschule ist offen für alle!

Die aktuelle PISA-Studie belegt es erneut: Die soziale Herkunft von Kindern und Jugendlichen wirkt sich in Deutschland nach wie vor gravierend auf ihre Bildungskarrieren aus. Wie kann man diesen problematischen Zusammenhang, den Marianne Demmer, Vize-Vorsitzende der GEW, als „soziale Spaltung in der Bildung“ bezeichnete, entschärfen? Schon in den 1990er Jahren haben sich die Niederländer diese Frage gestellt. Anregungen, um die unselige Kopplung von sozialer Herkunft und … » Mehr…

Auf Knopfdruck: tolle Wochenpläne für die Schule

Wochenplan Halloween

An dieser Stelle möchten wir euch ein kleines Tool vorstellen, mit dem man schnell ein bisschen Farbe in den grauen Schulalltag zaubern kann: Den Wochenplangenerator auf den Seiten des Österreichischen Bildungsservers. Mit Wochenplänen kann man viele schöne Dinge anstellen. Auf einem Wochenplan ist für jede Schülerin und jeden Schüler verzeichnet, welche Aufgaben sie oder er innerhalb einer Woche bearbeiten soll. Für die Arbeit am Wochenplan stehen den Schülern in den meisten Schulen, … » Mehr…

Vorsicht vor dem Defizitblick

Individuelle Förderung ist keine Sondermaßnahme, sondern Kernauftrag von Schule.

Nicht alles, was gut gemeint ist, bringt auch Gutes hervor. Überall in Deutschland verstärken die Schulen ihre Anstrengungen bei der Förderung ihrer Schüler. Doch es kommt nicht nur darauf an, dass gefördert wird, sondern auch auf das „Wie“. Wenn Fördermaßnahmen nur darauf ausgerichtet sind, Schwächen und Rückstände auszugleichen, übernehmen die „Förderkinder“ den Defizitblick auf sich selbst. Sie ergeben sich in ihr eigenes Unvermögen. Aber wir brauchen Schüler, die ihre … » Mehr…