Wochenplan Halloween

Auf Knopfdruck: tolle Wochenpläne für die Schule

An dieser Stelle möchten wir euch ein kleines Tool vorstellen, mit dem man schnell ein bisschen Farbe in den grauen Schulalltag zaubern kann: Den Wochenplangenerator auf den Seiten des Österreichischen Bildungsservers.
Mit Wochenplänen kann man viele schöne Dinge anstellen. Auf einem Wochenplan ist für jede Schülerin und jeden Schüler verzeichnet, welche Aufgaben sie oder er innerhalb einer Woche bearbeiten soll. Für die Arbeit am Wochenplan stehen den Schülern in den meisten Schulen, die bereits mit dieser Methode arbeiten, besondere Unterrichtsblöcke zur Verfügung. Wochenplanarbeit kann aber auch ganz einfach in den Fachunterricht integriert werden, indem die Schüler z.B. eine Doppelstunde pro Woche an ihren „privaten“ Aufgaben arbeiten.

Da jedes Kind einen eigenen Wochenplan bekommt, können die Aufgaben sehr gut auf die Bedürfnisse der einzelnen Schüler abgestimmt werden. Der Plan kann beispielsweise einen bisher schwer gefallenen Aufgabentyp erneut trainieren oder eine weiterführende Fragestellung zu einem Thema enthalten, das einen Schüler besonders interessiert. Deshalb eignen sich Wochenpläne auch so gut zur individuellen Förderung!

Jedes Kind sollte bei der Wochenplanarbeit die Möglichkeit zur Selbstevaluation haben – gleichzeitig sollte Zeit für die gemeinsame Besprechung der Aufgaben durch Schüler und Lehrer eingeplant sein.

Wer nach den notwendigen Vorbereitungen nicht auf die schöne Optik verzichten will, kann mithilfe des Wochenplangenerators schnell ansehnliche Pläne erstellen. Der Wochenplangenerator bietet thematische Schablonen von „Bauernhoftiere“ bis „Zeit“, in die die individuellen Aufgaben nur noch eingetragen werden müssen. Außerdem kann nach Aufgabentyp (z.B. Lesen, Hörverstehen, Bewegung etc.) und Sozialform (Einzel-, Partner- und Gruppenarbeit) unterschieden werden – entsprechende Symbole erscheinen dann neben der Aufgabe auf dem Plan. Praktisch!

Wochenplan Halloween
Wochenplan Halloween

Auf der Website gibt es übrigens auch Tools, um Namenskärtchen, Pläne für das Lernen an Stationen oder Schülerurkunden zu erstellen. Vor allem für Grundschullehrer ein schönes Angebot – aber sicherlich auch für alle anderen!

Hier der Link zum Wochenplangenerator:

http://www.eduhi.at/material/edugenerator/

Mehr zum Thema Wochenpläne gibt’s übrigens auch in unserem Vielfalt-lernen-Wiki!


Kommentar verfassen