Archiv

Die letzten 10 Posts

Monatsarchiv

Die vernetze Schule von morgen – Eine Chance in Zeiten des demografischen Wandels?

Gedanken zum 5. Bildungspolitischen Symposium NRW „Schule, Kommune, Region – Bildungspolitische Akteure stärken“, so lautete das Thema des 5. Bildungspolitischen Symposiums, zu dem ich mich am frühen Samstagmorgen, den 19. Februar, auf den Weg ins Messezentrum Essen machte. Gemeinsam mit wohl tausend anderen Teilnehmern und Teilnehmerinnen aus Schule, Politik und Wissenschaft wollte ich Teil des […]

Gruppenarbeit in der 8c

Sozialform mit Methode – Von der Gruppenarbeit zum Gruppenpuzzle

Gruppenarbeit ist zwar eine beliebte Arbeitsform bei den Schülerinnen und Schülern, doch endet sie nur allzu oft im Chaos. Viele Schüler beschäftigen sich mit anderen Dingen oder arbeiten erst gar nicht mit, während andere diktatorisch die Gruppenführung an sich reißen. Ein Gruppenpuzzle kann hier Abhilfe schaffen. Englisch in der 9c, heute steht das Thema „Industrialization […]

Abbildung aus der Publikation "Warum Lernen glücklich macht"

Selbstgesteuertes Lernen – ein Ansatz mit Tradition (Teil III)

Der dritte und letzte Teil zum eigenverantwortlichen Lernen und seinen Wurzeln ist nicht so stark historisch ausgerichtet wie die beiden ersten. Es geht eher um eine philosophische Vorstellung, deren Grundidee auch in der Pädagogik sehr einflussreich war und ist: Die Rede ist vom Konstruktivismus. Der Konstruktivismus als philosophische Disziplin geht davon aus, dass wir die […]

Neue Methoden sollten den lehrerzentrierten Unterricht der "Paukschule" ablösen. Quelle: Günther Paalzow, Deutsches Bundesarchiv

Selbstgesteuertes Lernen – Ein Ansatz mit Tradition (Teil II)

Im ersten Teil unserer Serie zu Vorläufern des selbstständigen Lernens ging es um Maria Montessori. Die prominente Italienerin stand mit ihren Ideen allerdings nicht allein: Maria Montessori ist eine Vertreterin der Reformpädagogik, einer bildungspolitischen Bewegung dieser Zeit, die derart einflussreich war, dass sie von einigen sogar als eigene Epoche bezeichnet wird. Um sie soll es […]

Maria Montessori in jungen Jahren

Selbstgesteuertes Lernen – ein Ansatz mit Tradition (Teil I)

Eigenverantwortliches Lernen steht hoch im Kurs. In der Schule soll es heute nicht mehr allein darum gehen, eine Menge von Fachwissen vom Lehrer an das Kind weiterzugeben – stattdessen steht der aktive Kompetenzerwerb der Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt. Sie sollen ihren Lernprozess selbst in die Hand nehmen und sich auf diese Weise viele Arbeitsweisen […]