Archiv

Die letzten 10 Posts

Monatsarchiv

Die Portfolio-Arbeit als Startpunkt für eine neue Lernkultur?

 Das Thema „neue Lernkultur“ ist in aller Munde. Es bezieht sich darauf, dass das Lernen gegenüber dem Lehren im Vordergrund steht und somit die Schülerperspektive stärker in den Fokus rückt. In diesem Zusammenhang erfährt das Portfolio-Konzept immer wieder prominente Aufmerksamkeit. Es kann zum Beispiel einen Beitrag dazu leisten, den Lernprozess der Schüler zu individualisieren und […]

Prof. Dr. Thomas Rauschenbach

„Wir müssen nicht mehr am 45-Minuten-Takt festhalten …“

Interview  mit Prof. Dr. Thomas Rauschenbach (DJI) zum Thema Ganztag  Was sind die Hauptargumente für die Ganztagsschule? Der Umstand, dass heutzutage alle Bundesländer Ganztagsschulen auf ihre Fahnen geschrieben haben und den Ausbau vorantreiben, hat vor allem mit zwei Punkten zu tun. Die eine Seite der Medaille ist, das darf man nicht unterschätzen, die bessere Vereinbarkeit […]

Wann ist ein Kind schulreif?

Die Schule ist für die Kinder da – oder?

Eine Antwort auf die Reportage „Sie sind doch erst fünf“ im Tagesspiegel vom 12.08.2012 Der Tagesspiegel hat unrecht. Selbst die jüngsten schulpflichtigen Kinder in Berlin sind mit der Einschulung mindestens 5 Jahre und 7 Monate – und nicht fünfeinhalb. Und nicht Mia und Freddy waren nicht schulreif (oder „schulfähig“, wie es in Berlin heißt) – […]

Mittagsversorgung in der neu gebauten Kantine

Die Heinz-Brandt-Schule in Berlin-Weißensee auf dem Weg zum Ganztag

Von Herausforderungen aus Theorie und Praxis Mit dem Schuljahr 2010/2011 sind in Berlin 70 Gemeinschafts- und Integrierte Sekundarschulen in den Ganztagsbetrieb eingestiegen. Eine davon ist die Heinz-Brandt-Schule in Berlin-Weißensee. Sie führte jedoch nicht nur den gebundenen Ganztag ein, sondern wechselte zugleich auch ihre Schulform – von der Hauptschule zur Integrativen Sekundarschule. Begleitet wurde das Ganze […]

Berg Fidel – eine Ganztagsschule für alle Kinder

Die Grundschule Berg Fidel ist eine inklusive Ganztagsschule im sozialen Brennpunkt. Mit altersgemischten Klassen, individueller Förderung, einem rhythmisierten Schultag und multiprofessionellen Teams versucht sie sich auf die Vielfalt der Kinder einzustellen. Paul, Burak und Oleg sind dicke Freunde – und sie verbringen fast den ganzen Tag miteinander. Gemeinsam mit 21 anderen Jungen und Mädchen gehen […]