Diana Große-Klußmann

Diana Große-Klußmann ist Studentin der Erziehungswissenschaft mit den Schwerpunkten Forschungsmethoden und Schulpädagogik. Bis Mitte Juni 2014 unterstützt sie das Projekt Heterogenität und Bildung als Praktikantin.


Die letzten Beiträge

Vielfalt fördern online – ein MOOC für Lehrkräfte

Schülerinnen und Schüler sind vielfältig begabt, vielfältig in ihren Herkünften und vielfältig in Bezug auf ihr Wissen und  ihre Interessen – wie können Lehrkräfte diese reiche Vielfalt im Unterricht nutzen und Schülerinnen und Schülern individuelle Lernerfolge ermöglichen? Dazu gibt der Vielfalt fördern-MOOC Einblicke und Ideen in Form eines Lernspaziergangs durch das Open Educational Gartenreich DessauWörlitz. […]

EduCamp 2014: Sessions zeigen Potenzial und Hürden beim Einsatz digitaler Medien rund um Schule

Eine Diskussionsrunde zum Thema Schule im Wandel, Nutzung von Avartaren in virtuellen Lernumgebungen in Unternehmen, Ausprobieren von Hardware-Lösungen zur Präsentation von Lern- und Arbeitsergebnissen oder das Ausprobieren von Web2.0-Anwendungen zur Unterrichtsgestaltung – das Themenspektrum des diesjährigen EduCamps war wieder breit gefächert. Der Fokus lag auf dem Lehren und Lernen mit digitalen Medien im Kontext von […]

Von digitalen Helden und Möglichkeiten des mobilen Lernens

Interessante und vielfältige Einblicke in die Medieninitiative Schule@Zukunft und die Praxis des Lernens mit digitalen Medien beim Frankfurter EduCamp Teilnahmebedingungen, Tagesordnungen oder Anmeldegebühren kennt dieses Format nicht. Jeder ist beim EduCamp willkommen, seine Erfahrungen, Ideen und Fragen rund um das  Lehren und Lernen mit neuen Medien zu teilen. So kommen seit 2008 zweimal jährlich Interessierte […]

Whiteboards, Tablets, Apps – Digitale Medien halten Einzug in die Schulen. Viel zu wenig, finden die einen, viel zu sehr, meinen die anderen.

Wann ist Medieneinsatz sinnvoll? Welche Kompetenzen müssen Lehrende und Lernende dafür mitbringen? Welche institutionellen Rahmenbedingungen sollten gegeben sein, damit neue Technologien effektiv genutzt werden können? – diese Fragen waren zentrale Themen einiger Podiumsdiskussionen und Expertenrunden auf der didacta, der größten Bildungsmesse Europas. Olaf-Axel Burow, Professor für Allgemeine Pädagogik an der Universität Kassel und Autor des […]