Flüchtlinge

„Lehrkräfte Plus“ – eine Chance für Lehrkräfte mit Fluchtgeschichte

Schule heute ist vielfältig: Das gilt für viele Facetten, unter anderem für den Migrationshintergrund. Denn jeder dritte Schüler, der heute eingeschult wird, hat ihn. Lenkt man den Fokus allerdings von der Schülerschaft auf die Kollegien, ergibt sich ein anderes Bild – einen Migrationshintergrund hat nur jede 13. Lehrkraft. Das Projekt „Lehrkräfte Plus“ sieht Potenzial bei […]

Pädagogische Arbeit mit Flüchtlingskindern und Kindern mit Migrationshintergrund – Sprachförderung in „Intensivklassen“ an der Georg-August-Zinn-Schule in Kassel

Die Georg-August-Zinn-Schule (kurz „GAZ“) ist eine integrierte Gesamtschule und seit 1992 Europaschule des Landes Hessen. Es gibt ein großes Fremdsprachenangebot, die Möglichkeit bilingualen Unterrichts ab Klasse 6, Sprachenzertifikate, Europa-Projekttage und einen regen Austausch mit europäischen Partnerschulen. Derzeit besuchen Kinder aus mehr als 30 Nationen die GAZ, darunter auch viele aus Krisen- und Kriegsgebieten. Insofern wäre […]

Migranten. Christian Jung, Metropolico.org, CC BY-SA 2.0

Flüchtlingskinder an Kitas und Schulen in Deutschland

Die Flüchtlingszahlen haben im letzten Jahr ein neues Rekordniveau erreicht. 1.091.894 Asylsuchende wurden 2015 in Deutschland erfasst[1]. Wie u.a. dem Kommissionsbericht der Robert Bosch Stiftung zu entnehmen ist, befinden sich unter den Flüchtlingen ca. 94.000 Kinder im Krippen- und Kindergartenalter und etwa 155.000 Kinder im schulpflichtigen Alter bis 16 Jahren. Somit steht das Bildungssystem vor […]