Elternumfrage

Lernen in Corona-Zeiten: Eltern von Kindern mit Förderbedarf wünschen sich mehr Unterstützung für ihre Kinder

Die Corona-Pandemie brachte seit diesem Frühjahr zahlreiche Änderungen für Schüler:innen und ihre Familien mit sich. Durch Schulschließungen, plötzlichen Fernunterricht ohne ausreichende digitale Ausstattung und die soziale Distanz ergaben sich zahlreiche Herausforderungen, die das Schulsystem in den Fokus der Aufmerksamkeit rückten. Nun sind seit Beginn der Pandemie sechs Monate vergangen, die Erfahrungen aus den coronabedingten Schulschließungen, […]

Stagnation trotz Rückenwind: Inklusion kommt wohl auch zukünftig nur langsam voran

Deutschland hat sich mit dem Beitritt zur UN-BRK im Jahr 2009 verpflichtet, kein Kind vom Besuch allgemeinbildender Schulen auszuschließen. Das Schuljahr 2018/19 markiert damit einen wichtigen Meilenstein für die Umsetzung dieser Verpflichtung: Gut ein Jahrzehnt hat Deutschland inzwischen daran gearbeitet, das gemeinsame Lernen von Kindern mit und ohne Förderbedarf zu realisieren. Kinder, die 2009 eingeschult […]

Ganztägig lernen oder traditionelle Halbtagsschule ODER Wie Eltern die Schulen ihrer Kinder bewerten.

Der Ausbau der Ganztagsschulen ist eine der größten Reformen im Bildungsbereich der letzten Jahrzehnte. Mit dem ganztägigen Lernen verbunden sind viele Hoffnungen auf mehr Leistungsfähigkeit und Chancengerechtigkeit im Schulwesen sowie der Wunsch nach einer besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ein solcher Ausbau wird aber nur dann funktionieren, wenn das ganztägige Lernen von den Eltern […]