Web 2.0

Social Media in der Schule?

In der Schule ist Social Media meist noch ein Randthema. Die Nutzung von Facebook & Co wird häufig untersagt, zu groß ist die Angst vor Kontrollverlust (vgl. c’t-Artikel von Jöran Muus-Merholz und Youtube-Video von Felix Schaumburg). Auf dem EduCamp Ilmenau wurden hingegen neben den Risiken und Gefahren auch die Vorteile und Möglichkeiten diskutiert. Alle bloggen, […]

Whiteboards prägen das Bild auf der didacta

Die Digitale Schule auf dem Vormarsch – Auf der didacta 2012 wird der Leitmedienwechsel gefeiert

Am Mittwoch war ich wieder einmal auf der didacta, die diesmal in Hannover stattfand. Die „weltweit größte Bildungsmesse“ hat sich im Lauf der Jahre verändert, so mein Eindruck. Das lässt sich an kleinen Details festmachen – zeigt sich aber auch an den großen Megatrends. Zu den kleineren Dingen zählt vielleicht, dass es in früheren Jahren […]

Sessionplan und Mixxt-Matrix

Das EduCamp 2011 in Bremen – Unkonferenz der Begeisterten

Eine sehr euphorische Rückschau auf das #echb11 Normalerweise haben Bildungsveranstaltungen eine ausgeklügelte Tagesordnung; es gibt Vorträge von „hochkarätigen Experten“, Workshops und Podiumsdiskussionen. Die Teilnehmer bekommen in der Regel ein mehr oder minder interessantes Menü an Themen vorgesetzt, ohne selbst ihre Expertise oder ihre Sichtweise einbringen zu können. Lisa Rosa bringt das wie folgt auf den […]

Auszeichnung guter Unterrichtspraxis, Mitmachkonferenzen, Web 2.0 – Wie kann die Debatte über Heterogenität in Schule und Unterricht befeuert werden?

Wie kann der Diskurs über einen konstruktiven Umgang mit Heterogenität im Klassenzimmer und über zeitgemäße Unterrichtsformen angeregt werden? Welche Kommunikationsmittel können zum professionellen Austausch über Vielfalt in Schule und Unterricht genutzt werden? Diese Fragen standen im Mittelpunkt einer Gesprächsrunde am vergangenen Donnerstag hier in Gütersloh, zu der wir 15 Vertreterinnen und Vertreter unterschiedlicher Schulformen und […]

Neue Lernkultur als Webcast! Bericht Nr. 2 vom EduCamp in Aachen

Laut Wikipedia leitet sich der Name Aachen vom altgermanischen „Ahha“ ab und bedeutet Wasser – passend zu dem Vorurteil, das ich seit vergangenem Wochenende bestätigen kann: In dieser Stadt hört es kaum jemals auf zu regnen. Macht aber gar nichts, denn es waren trotzdem tolle zwei Tage, die ich dort auf dem EduCamp verbracht habe […]